litholex_logo

Lithostratigraphische Einheiten Deutschlands



verlauf_blau

Name der Einheit: Mehlmeisel-Formation (?)
ID: 8000201
Hierarischer Rang: Formation
Erstbeschreibung: STETTNER, 1997
Gültigkeit des Namens: gültig
Übergeordnete Einheit: --
Chronostratigraphie: Kambrium (Paläozoikum)
Synonyme: Die Eigenständigkeit der Einheit ist umstritten. Im allgemeinen wird sie als streichende W-Fortsetzung des Kalksilikatfels-Zuges von Rosenbühl angesehen (Wurm, 1961; Mielke, 1982).
Lithologie: Kalksilikatfelsreicher Gesteinsverband mit Einlagerungen von Quarzit und Glimmerschiefer, z.T. Wechsellagerungsverbände.
Untergeordnete Einheit: --
Liegendgrenze: Fichtelgebirgsgranit
Hangendgrenze: Bernecker Störung, z.T. mit Lamprophyr besetzt.
Mittlere Mächtigkeit: mehrere hunderte Meter.
Maximale Mächtigkeit: --
Typusprofile, etc.: 2 km langer Ausstrich nördlich von Mehlmeisel.
Verbreitung (Bundesländer): Bayern
Verbreitung (Geogr. Einheit): Mittelgebirge
Verbreitung (Ergänzung): Fichtelgebirge und nördlicher Oberpfälzer Wald.
Zeitgleiche Einheiten: Äquivalente könnten im nordöstlichen Fichtelgebirge (Selb-Formation) und im Waldsassener Schiefergebirge (Haj-/Grafengrün-Formation) vorhanden sein.
Äquivalente auch in Regionaleinheiten Vogtland, Erzgebirge, Mittelsachsen/Granulitgebirge und Elbezone denkbar.
Alterseinstufung: Kambrium, nähere Zuordnung unsicher.
Kommentar: Eine Zuordnung zur Arzberger Bunten Gruppe kann nicht ausgeschlossen werden (Unterkambrium); deren Hauptverbreitung liegt in nordöstlicher Verlängerung, abgetrennt durch Granit.
Versch./Sonstiges: regional- und kontaktmetamorph
Literatur: Stettner, G. (1997): 4.4.3.1 Höheres Kambrium im südwestlichen Fichtelgebirge. In Deutsche Stratigraphische Kommission (Hrsg.; Redaktion K. Hoth, H.-J. Berger & G. Mund) (1997): Stratigraphie von Deutschland II - Ordovizium, Kambrium, Vendium, Riphäikum -Teil I - Thüringen, Sachsen, Ostbayern. – Cour. Forsch.-Inst. Senckenberg, 200: 1–437, 50 Abb., 3 Tab.; Frankfurt a.M., 129.
Autor des Datenblattes: Stettner, G.
Erstellt am: 15.02.2010
Zuständige Subkommission: Subkommission Proterozoikum-Silur
Freigabe Subkommission: Ja
Freigabe am: 24.01.2012
Änderung Datensatz: 24.01.2012


Zurück zum Such - Ergebnis        Zurück zur einfachen Suche        Zurück zur erweiterten Suche        Diese Seite drucken

Logo Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe Logo Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart Logo Geologischer Dienst NRW Logo Deutsche Statigraphische Kommission

© Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Litholex Recherche vom 23.07.2017, 14:43:50.

Die BGR und die DSK gestatten die Übernahme von Datensätzen in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung der BGR.

Beispiel zum Zitieren eines Datensatzes:

HISS, M.1): Aachen-Formation2). In LithoLex [Online-Datenbank]. Hannover: BGR. Last updated 22.06.20063). [cited 05.07.2006]4). Record No. 20080025). Available from: http://www.bgr.bund.de/litholex

1) Autor des Datenblattes
2) Name der Einheit
3) Änderung Datensatz
4) Datum der Recherche
5) ID