litholex_logo

Lithostratigraphische Einheiten Deutschlands



verlauf_blau

Name der Einheit: Aken-Tonschiefer-Formation
ID: 8000035
Hierarischer Rang: Formation
Erstbeschreibung: BORSDORF et al. (1992)
Gültigkeit des Namens: gültig
Übergeordnete Einheit: --
Chronostratigraphie: Silur (Paläozoikum)
Synonyme: --
Lithologie: Dunkelgraue bis schwarzgraue, phyllitische, relativ pyritreiche (vorwiegend Quarz-Serizit-Chlorit-Schiefer) Tonschiefer, mit engen eben- und parallel geschichteten Wechsellagerungen im mm-Bereich
Untergeordnete Einheit: --
Liegendgrenze: Steutz-Thießen-Formation der ordovizischen Pakendorf-Gruppe (Bohrungen Wis BAW 1100/78 und 1108/78 sowie in der Bohrung Kb Rodleben 1E/58)
Hangendgrenze: Alle Vorkommen sind diskordant von Tertiär bedeckt.
Mittlere Mächtigkeit: bis 152 m, in den Bohrungen / von 90 bis 100 m, unter Berücksichtigung des Schichteinfallens und der Bohrungsneigung
Maximale Mächtigkeit: --
Typusprofile, etc.: --
Verbreitung (Bundesländer): Sachsen-Anhalt
Verbreitung (Geogr. Einheit): Mittelgebirge
Verbreitung (Ergänzung): Nördliche Phyllitzone im Abschnitt Aken-Hundeluft
Zeitgleiche Einheiten: --
Alterseinstufung: Nach Jaeger in REUTER (1964)
Spirograptus turriculatus-Zone (22, E. & W.), aber auch ein ordovizisches Alter ist nicht völlig ausgeschlossen. Nach mündl. Mitt. Maletz zeigen die Graptolithen deutlich ein Wenlock-Alter, die Normalograptus-Formen können auch Llandovery andeuten.
(Bohrung)
Kommentar: --
Versch./Sonstiges: Fossilführung:
Monograptus flemingii, Testograptus testis, Streptograptus sp., Monograptus cf. priodon, Pristiograptus cf. dubius, Diversograptus? sp.

Graptolithen, Chitinozoenreste (SCHULZ 1984)
Literatur: BORSDORF, K.-H.; SCHULZ, E. & KUNZ, I. (1992): Zur regionalgeologischen Gliederung und zur Ausbildung des Grundgebirges auf der Roßlauer Teilscholle. – Wiss. Beitr. Ernst-Moritz-Arndt-Univ. Greifswald: 32-36; Greifswald.

EHLING, B.-C. & ALDER, F. (2006): Nördliche Phyllitzone im Abschnitt Aken-Hundeluft. – In: HEUSE, T. & LEONHARDT, D. (Red.) für die Deutsche Stratigraphische Kommission (Hrsg.), Subkommission Proterozoikum-Silur, Stratigraphie von Deutschland VII: Silurmonographie Deutschlands, Schriftenr. ZDGG; Hannover (im Druck).
Autor des Datenblattes: Ehling, B.-C. & Alder, F.
Erstellt am: 24.03.2006
Zuständige Subkommission: Subkommission Proterozoikum-Silur
Freigabe Subkommission: Ja
Freigabe am: 12.10.2006
Änderung Datensatz: 12.10.2006


Zurück zum Such - Ergebnis        Zurück zur einfachen Suche        Zurück zur erweiterten Suche        Diese Seite drucken

Logo Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe Logo Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart Logo Geologischer Dienst NRW Logo Deutsche Statigraphische Kommission

© Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Litholex Recherche vom 19.11.2017, 22:31:38.

Die BGR und die DSK gestatten die Übernahme von Datensätzen in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung der BGR.

Beispiel zum Zitieren eines Datensatzes:

HISS, M.1): Aachen-Formation2). In LithoLex [Online-Datenbank]. Hannover: BGR. Last updated 22.06.20063). [cited 05.07.2006]4). Record No. 20080025). Available from: http://www.bgr.bund.de/litholex

1) Autor des Datenblattes
2) Name der Einheit
3) Änderung Datensatz
4) Datum der Recherche
5) ID