litholex_logo

Lithostratigraphische Einheiten Deutschlands



verlauf_blau

Name der Einheit: Grimmeri-Horizont
ID: 6004044
Hierarischer Rang: Bank/Lage
Erstbeschreibung: ?
Gültigkeit des Namens: vorläufig mitgeteilt
Übergeordnete Einheit: Bromberg-Formation, Retringen-Formation, Linnepe-Formation
Chronostratigraphie: Viséum (Unterkarbon, Karbon (Euro.), Paläozoikum)
Synonyme: Grimmeri Bed (KORN 2010)
Lithologie: Es ist eine 15 bis 30 cm mächtige dunkelgraue bis tiefschwarze kieselige Tonstein-Lage, welche meist in den untersten 3 bis 4 Zentimetern besonders viele flachgedrückte Exemplare von Entogonites grimmeri (KITTL, 1904) führt. Auch wenn dieses Leitfossil stellenweise nicht nachgewiesen werden kann, ist die Lage an dem durchwühlten Gefüge gut erkennbar. Im mittleren Bereich führt der Grimmeri-Horizont häufig kieselig-karbonatische Knollen, die in den Aufschlüssen am Bromberg bei Medebach körperlich erhaltene Exemplare von Entogonites grimmeri lieferten (NICOLAUS 1963). Der Horizont kennzeichnet die Untergrenze der Einheit L1 und damit die Basis der Bromberg-Formation.
Untergeordnete Einheit: --
Liegendgrenze: --
Hangendgrenze: --
Mittlere Mächtigkeit: 15 bis 30 cm
Maximale Mächtigkeit: --
Typusprofile, etc.: Der nordwestliche der drei aufgegebenen Steinbrüche am Bromberg zwei Kilometer ostnordöstlich von Medebach, Messtischblatt 4718 Goddelsheim, r3476 925 h5675 400 (Waldecker Mulde). / Er ist in allen Gebieten der Kulm-Fazies im Rheinischen Schiefergebirge und Oberharz nachgewiesen worden.
Verbreitung (Bundesländer): Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Verbreitung (Geogr. Einheit): Mittelgebirge, Rheinisches Schiefergebirge
Mittelgebirge, Harz
Verbreitung (Ergänzung): --
Zeitgleiche Einheiten: --
Alterseinstufung: Grenze Entogonites grimmeri-Zone/Goniatites hudsoni-Zone.
Kommentar: --
Versch./Sonstiges: --
Literatur: KORN, Dieter (1988): Die Goniatiten des Kulmplattenkalkes (Cephalopoda, Ammonoidea; Unterkarbon; Rheinisches Schiefergebirge). – Geologie und Paläontologie in Westfalen, 11: 1-293, Abb. 1-88, Taf. 1-60; Münster/Westf.
NICOLAUS, Hans-Joachim (1963): Zur Stratigraphie und Fauna der crenistria-Zone im Kulm des Rheinischen Schiefergebirges. – Beihefte zum Geologischen Jahrbuch, 53: 1-246, Abb. 1-32, Tab. 1-15, Taf. 1-22; Hannover.
Autor des Datenblattes: Korn, D.
Erstellt am: 22.07.2005
Zuständige Subkommission: Subkommission Karbon
Freigabe Subkommission: Ja
Freigabe am: 04.03.2015
Änderung Datensatz: 08.04.2015


Zurück zum Such - Ergebnis        Zurück zur einfachen Suche        Zurück zur erweiterten Suche        Diese Seite drucken

Logo Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe Logo Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart Logo Geologischer Dienst NRW Logo Deutsche Statigraphische Kommission

© Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Litholex Recherche vom 18.08.2017, 02:57:06.

Die BGR und die DSK gestatten die Übernahme von Datensätzen in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung der BGR.

Beispiel zum Zitieren eines Datensatzes:

HISS, M.1): Aachen-Formation2). In LithoLex [Online-Datenbank]. Hannover: BGR. Last updated 22.06.20063). [cited 05.07.2006]4). Record No. 20080025). Available from: http://www.bgr.bund.de/litholex

1) Autor des Datenblattes
2) Name der Einheit
3) Änderung Datensatz
4) Datum der Recherche
5) ID