litholex_logo

Lithostratigraphische Einheiten Deutschlands



verlauf_blau


Bei der Recherche haben Sie die Wahl zwischen einer einfachen und einer erweiterten Suche.

Hinweise zur Erweiterten Suche

Die erweiterte Suche bietet Ihnen die Möglichkeit, gezielt Informationen über ausgewählte Felder zu suchen.

Sie können in allen Feldern Suchbegriffe eingeben, gesucht wird die gemeinsame Treffermenge!

Durch erhalten Sie ggf. eine Trefferliste.
Durch Klicken auf einen Datensatz gelangen Sie zu einer vollständigen Anzeige des Datensatzes.
Mit Zurück gelangen Sie wieder auf die Maske "Erweiterte Suche".
Ihre alten Suchkriterien bleiben erhalten (das gleiche gilt für den Browser-Zurück-Button).
Zurück zur erweiterten Suche löscht ihre alten Suchkriterien und
Sie gelangen wieder auf der Maske "Erweiterte Suche"
Zurück zur einfachen Suche löscht ihre alten Suchkriterien und
Sie gelangen wieder auf die Startseite

Die Suchfelder im Einzelnen sind:

(1) Name der Einheit
Hier können Sie entweder im linken Teil der Eingabemaske einen Namen oder einen Teil
des Namens eingeben, oder im rechten Teil der Eingabemaske aus einer alphabetischen Liste
der vorhandenen Einheiten einen Namen auswählen.
Tipp: Um nicht die ganze Auswahlliste durchscrollen zu müssen, können Sie den Anfangsbuchstaben
eingeben, die Liste springt auf den ersten Datensatz, der mit diesem Buchstaben beginnt.

(2) Hierarchischer Rang
Auswahl des hierarchischen Rangs der lithostratigraphischen Einheit.
Hier können Sie aus einer Liste einen Begriff auswählen.

(3) Erstbeschreibung
Hier können Sie nach dem Erstautor der Einheit mit Jahreszahl der Publikation suchen.
Freie Texteingabe.

(4) Gültigkeit des Namens
Auswahl der Gültigkeit der lithostratigraphischen Einheit. Hier können Sie aus einer Liste
einen Begriff auswählen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Recherche durch "oder" Abfragen
zu verknüpfen.
Auswahlmöglichkeiten und ihre Bedeutung:
  • gültig: Nach den Richtlinien aufgestellte und publizierte Einheit.
  • revisionsbedürftig: Der Name einer Formation ist gültig bzw. regelkonform, aber
        die Beschreibung ist revisionsbedüftig oder entspricht nicht den Richtlinien.
  • ungültig: Nicht nach den Richtlinien aufgestellte Einheit.
  • vorläufig mitgeteilt: Vorläufige Mitteilung eines neuen Namens, der aber erst nach
    formaler Publikation gültig wird. Ein formeller Beschluss der zuständigen Subkommission
    zur Einführung dieses Namens muss vorliegen.


(5) Chronostratigraphie
Hier können Sie aus einer Liste einen Begriff auswählen. Die Liste ist chronologisch sortiert
und enthält Angaben zu Aerathem, System, Serie, Subserie, Stufe und Substufe. Es besteht die
Möglichkeit, die Recherche durch "oder" Abfragen zu verknüpfen.
Tipp: Sie können den Anfangsbuchstaben angeben und sich dadurch schneller in der Liste bewegen.
Achtung: Zur Zeit kann nur eine "exakte" Suche durchgeführt werden, d.h. eine Suche nach
"Unterkreide" findet nur die Datensätze, in denen Unterkreide ausgewählt wurde,
nicht aber Datensätze mit z.B. Valanginium oder Aptium!

(6) Synonyme
Sie können nach zugehörigen Synonyme und obsoleten Einheiten suchen.
Freie Texteingabe.

(7) Lithologie
In diesem Feld können Sie nach der lithologische Kurzbeschreibung der lithostratigraphischen
Einheit suchen.
Freie Texteingabe.

(8) Liegendgrenze
Hier können Sie nach der Definition der Liegendgrenze und der Beschreibung der
lithostratigraphischen Abgrenzungskriterien suchen.
Freie Texteingabe.

(9) Hangendgrenze
Hier können Sie nach der Definition der Hangendgrenze und der Beschreibung der
lithostratigraphischen Abgrenzungskriterien suchen.
Freie Texteingabe.

(10) Typusprofile, etc
Hier können Sie nach Typusprofil, Referenzprofil (ggf. mit TK-Blatt und Koordinaten)
und Typusregion suchen.
Freie Texteingabe.

(11) Bundesländer
Bundesländer, in denen die lithostratigraphische Einheit vorkommt. Hier können Sie aus
einer Liste einen Begriff auswählen. Es besteht die Möglichkeit, die Recherche durch "oder" Abfragen zu verknüpfen.
Tipp: Sie können den ersten Buchstaben angeben und dadurch in der Liste "herumspringen".

(12) Geologie, Geographie
Geologisch-geographische Verbreitung der Einheit. Dieses Feld dient dazu, lithostratigraphische
Einheiten relativ einfach in größeren Raumeinheiten suchen zu können. Bei der Vielzahl von
geologischen und geographischen Raumeinheiten sind nur Großeinheiten vorgegeben
(also z. B. das Rheinische Schiefergebirge, nicht aber Eifel, Hunsrück, Rothaargebirge etc.).
Alle zusätzlichen Angaben bis hinunter zu sehr speziellen lokalen Begriffen können Sie im Feld
Ergänzende Beschreibung suchen. Die Auswahl erfolgt über eine Liste. Es besteht die Möglichkeit, die Recherche durch
"oder" Abfragen zu verknüpfen.
Tipp: Sie können den Anfangsbuchstaben angeben und sich dadurch schneller in der Liste bewegen.
Über den Link Naturräume erhalten Sie eine Deutschlandkarte, aus der Sie die Untergliederung ersehen können.
Achtung: Zur Zeit kann nur eine "exakte" Suche durchgeführt werden, d.h. eine Suche
nach "Mittelgebirge" findet nur die Datensätze, in denen "Mittelgebirge" ausgewählt wurde,
nicht aber Datensätze mit z.B. "Mittelgebirge, Harz"!

(13) Ergänzende Beschreibung
Weitere Details zur Verbreitung der Einheit. Hier können Sie alle ergänzenden Angaben zur
Verbreitung einer lithostratigraphischen Einheit suchen.
Freie Texteingabe.

(14) Zeitgleiche Einheiten
Hier können Sie nach zeitgleichen lithostratigraphischen Einheiten sowie
Korrelationsmöglichkeiten mit der zeitgleichen Einheit suchen.
Freie Texteingabe.

(15) Alterseinstufung
Hier können Methoden und Daten, auf denen die Alterseinstufung basiert, gesucht werden,
z. B. Biostratigraphie (mit Fossilgruppen), Radiometrie, Magnetostratigraphie,
Zyklostratigraphie, Sequenzstratigraphie.
Freie Texteingabe.

(16) Autor des Datenblattes
Neben dem Nachname des Autors erfahren Sie, sofern die Autorin/der Autor diese Daten
freigegeben hat, ihre/seine Kontaktinformationen mit Name der Institution des Autors und
die Email-Adresse.
Freie Texteingabe.

(17) Zuständige Subkommission
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich alle von einer Subkommission freigegebenen Datensätze
auflisten zu lassen.
Die Auswahl erfolgt über eine alphabetisch sortierte Liste der Subkommissionen.