litholex_logo

Lithostratigraphische Einheiten Deutschlands



verlauf_blau

Name der Einheit: Breitgang-Formation
ID: 6006013
Hierarischer Rang: nicht klassifiziert
Erstbeschreibung: HOLZAPFEL (1910)
Gültigkeit des Namens: gültig
Übergeordnete Einheit: --
Chronostratigraphie: Langsettium (Westfalium A) (Westfalium, Oberkarbon (Silesium), Karbon (Euro.), Paläozoikum)
Synonyme: Breitgang-Horizont HOLZAPFEL (1910)
Breitgang-Schichten
Lithologie: Ton- und Schluffsteine, untergeordnet Sandsteine und 13 Steinkohlenflöze
Untergeordnete Einheit: 13 benannte Steinkohlenflöze
Liegendgrenze: Basis des konglomeratischen Sandsteins unter Flöz Breitgang
Hangendgrenze: Basis des marinen Wasserfall-Horizonts
Mittlere Mächtigkeit: 250 – 300 m
Maximale Mächtigkeit: --
Typusprofile, etc.: Jamesschacht bei Münsterbusch (heute unzugänglich)
Verbreitung (Bundesländer): Nordrhein-Westfalen
Verbreitung (Geogr. Einheit): Mittelgebirge, Rheinisches Schiefergebirge
Verbreitung (Ergänzung): --
Zeitgleiche Einheiten: Der marine Horizont über Flöz Breitgang lässt sich mit dem Finefrau-Nebenbank-Horizont des Ruhrkarbons (= Grenze Untere / Obere Witten-Formation) parallelisieren. Der marine Wasserfall-Horizont liegt im Ruhrkarbon dicht über der Basis des Westfaliums A2 (Bochum-Formation). Die Breitgang-Formation entspricht daher cum grano salis der Oberen Witten-Formation des Ruhrkarbons.
Alterseinstufung: --
Kommentar: --
Versch./Sonstiges: Orthotetes crenista PHILIPS
Productus carbonarius DE KONINCK
Productus concinnus SOWERBY
Avicula papyraceus SOWERBY
Avicula gentilis SOWERBY
Mariopteris muricata ZEILL
Sphenopteris obtusiloba BRONGN.

weitere Fossillisten siehe HARTUNG (1966)
Literatur: HAHNE, C. (1931): Die Stratigraphie der Walhorner und Stolberger Schichten des Inde-Gebietes bei Aachen.- Jb. Preuß. Geol. L.-A., 51: 759 - 804; Berlin.
HARTUNG, W. (1966): Fossilführung und Stratigraphie im Aachener Steinkohlengebirge.- Fortschr. Geol. Rheinld. u. Westf., 13 (1): 339 - 564; Krefeld.
HOLZAPFEL, E. (1910): Die Geologie des Nordabfalls der Eifel mit besonderer Berücksichtigung der Gegend von Aachen. - Abh. kgl. preuss. geol. L.-Anst., N.F., 66: 1-218; Berlin.
Autor des Datenblattes: Wrede, V.
Erstellt am: 10.03.2009
Zuständige Subkommission: Subkommission Karbon
Freigabe Subkommission: Ja
Freigabe am: 27.05.2014
Änderung Datensatz: 02.06.2014


Zurück zum Such - Ergebnis        Zurück zur einfachen Suche        Zurück zur erweiterten Suche        Diese Seite drucken

Logo Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe Logo Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart Logo Geologischer Dienst NRW Logo Deutsche Statigraphische Kommission

© Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Litholex Recherche vom 24.04.2017, 07:32:17.

Die BGR und die DSK gestatten die Übernahme von Datensätzen in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung der BGR.

Beispiel zum Zitieren eines Datensatzes:

HISS, M.1): Aachen-Formation2). In LithoLex [Online-Datenbank]. Hannover: BGR. Last updated 22.06.20063). [cited 05.07.2006]4). Record No. 20080025). Available from: http://www.bgr.bund.de/litholex

1) Autor des Datenblattes
2) Name der Einheit
3) Änderung Datensatz
4) Datum der Recherche
5) ID